Allgemeine Stellenausschreibung 2023/2024

Einsatzsachbearbeiter (m/w/d) in der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland AöR in Wittmund

Da bei der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland (KRLO) in den nächsten Monaten voraussichtlich mehrere Stellen als Einsatzsachbearbeiter (m/w/d) in der integrierten Regionalleitstelle zu besetzen sind, können Sie sich gerne jederzeit initiativ bewerben. Es handelt sich um unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle in Wechselschichten, die gemäß TVÖD bewertet sind.

Tätigkeitsprofil:

  • Bearbeitung von Notrufen zu technischen Hilfeleistungen, Bränden, medizinischer Notfallrettung und qualifizierten Krankentransporten
  • Alarmierung und Disposition der notwendigen Kräfte und Mittel des Brandschutzes und Rettungsdienstes, die Alarmierung der Kräfte und Mittel des Katastrophenschutzes sowie die Information weiterer Behörden gemäß Alarm- und Ausrückeordnung
  • Lenkung von Notfalleinsätzen im Rettungsdienst
  • Erfüllung der Informations- und Meldepflichten auf der Grundlage einschlägiger vorliegender Dokumente
  • Führung von Einsatz- und Nachweisunterlagen
  • Durchführung und Überwachung des Funkverkehrs
  • regelmäßige Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistent / Notfallsanitäter
  • Qualifikation zum Gruppenführer Freiwillige Feuerwehr
  • aktive Mitgliedschaft in einer freiwilligen Feuerwehr
  • Kenntnisse über gesetzliche Vorgaben und rechtliche Normen aus den Bereichen Rettungsdienst und Feuerwehr
  • Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit in Stresssituationen
  • Durchsetzungs-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeiten
  • gute Kenntnisse in der Anwendung der EDV und Bereitschaft, sich in die unterschiedlichen Anwendungsprogramme einzuarbeiten

Weiterhin wünschenswerte Anforderungen:

  • Sprachkenntnisse plattdeutsch und englisch
  • Praktische Einsatzerfahrung und Kenntnisse der Strukturen der Gefahrenabwehr in Ostfriesland

Das bieten wir:

  • eine nach der Entgeltgruppe E 9a Entgeltordnung zum TVöD bewertete Stelle
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in der Tourismusregion Ostfriesland / Nordsee
  • eine Tätigkeit in einem jungen und aufgeschlossenen Team
  • leistungsorientiert Bezahlung, Jahressonderzahlungen
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten (u.a. Zugführer FF, OrgL RD, Praxisanleiter, Lehrgänge an der NABK und der BABZ)
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • weitere Leistungen wie Hansefit und mein-dienstrad.de
  • Entwicklungsperspektiven

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Initiativ-Bewerbung  an die

KRLO z. Hd. Herrn Tomke Albers
26409 Wittmund, Agnes-von-Rietberg-Str.4

oder per Mail an leiter@lst-wtm.niedersachsen.de